Corona

Rückstellungen sollen steuerlich anerkannt werden

09.04.2020

Geschätzte Gewerblerinnen und Gewerbler

Gemeinsam mit dem Tourismusrat St.Gallen, der IHK St.Gallen-Appenzell und dem Gewerkschaftsbund fordert der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen (KGV), dass Rückstellungen von Unternehmen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie im Rechnungsabschluss 2019 steuerlich anerkannt werden. Damit sollen Arbeitsplätze gesichert werden. Ein entsprechender Antrag wurde der St.Galler Regierung überreicht.

Rückstellungen sollen steuerlich anerkannt werden